Zerlege- und Tierbeurteilungskurs in Bruck

Am 4.11. 2017 fand an der LFS Bruck ein Tag ganz im Zeichen des Alpinen und Tiroler Steinschafes statt. Am Vormittag veranschaulichte Anton Riedlsperger beim Zerlegekurs die Möglichkeiten die man beim Direktvermarkten des Steinschafes hat. Ein einfaches Wurstrezept und viele Ideen nahmen sich die Züchter davon mit.

Zum Mittagessen genossen wir gemeinsam ein Schöpsernes vom Steinschaf.

Danach stand die Tierbeurteilung auf dem Programm. Der Obmann des Fachbereichs Schafzucht Ernst Kiechle und der Rassesprecher des Alpinen Steinschafes Leonhard Ammerer gaben ihr Wissen zur Zuchtschafbeurteilung weiter. Einige Züchter nutzten die Gelegenheit und ließen ihre Tiere bewerten. Dabei wurde den Züchtern veranschaulicht, worauf es beim Bewerten ankommt und wie sich die Noten zusammensetzen. Kurz gesagt war es ein gelungener Fortbildungstag rund um das Steinschaf.

Ein herzliches Dankeschön der LFS Bruck für die zur Verfügung Stellung der Räumlichkeiten, den Kursleitern und den Züchtern für die Teilnahme an der Veranstaltung.