Gelungene Gebietsschau in Rauris

Bei der gelungenen Rinderschau der Zuchtvereine Rauris und Embach am Sonntag, 7. Mai 2017 in Rauris hatten auch die Rauriser Schaf- und Ziegenzüchter die Möglichkeit, im Ring, ihre Zuchttiere zu präsentieren.

Es konnten Obmann Jakob und Christine Pirchner, Hohnerbauer,  Herbert und Lara Fletzberger sowie Konrad und Renate Sommerer eine hervorragende Kollektion des Tiroler Bergschafes mit etlichen Lämmern bei Fuß vorstellen.

Die Vertretung des Braunen Bergschafes übernahm Markus Ellmauer mit einer sehr ansprechenden Gruppe.

Das die Walliser Schwarznasen mit ihrer außergewöhnlichen  Erscheinung sich in die Herzen der Besucher spielten, lag auf der Hand. Die ausgezeichnete Qualität des Zuchtmaterials, der Familie Johann und Roswitha Langreiter ist österreichweit bekannt.

Im Ziegenbereich stellte Johann Wallner in seiner treffenden Art, die von jungen Züchtern präsentierten Ziegen der Rassen Tauernschecken vor.

Die Aussteller der Tauernschecken-Ziegen waren: Karoline Ellmauer, Alexander Gschwadtner, Anna Lambauer, Manuel Palfinger, Christian Rainer, Johannes Rainer, Anita u. Günther Rasser, Jakob Sommerer und Johann Wallner.

Text: DI Franz Horn
Bilder: Mathias Kinberger