„Pinzgauer Goas“ als Blickfang beim Walder Bauernherbstfest

Am Samstag den 14.09.2019 veranstaltete der Salzburger Landesverband für Schafe und Ziegen in Zusammenarbeit mit dem Oberpinzgauer Goasstammtisch die landesweite Pinzgauer Ziegen Ausstellung mit Ziegen- und Schafpräsentation.

Rund 65 kastanienbraune Ziegen glänzten bei Kaiserwetter in den Augen der zahlreich erschienen Besucher. Die Auftreiber stellten ihre hochkarätigen Tiere nach und nach dem Preisrichter aus Tirol vor. Aus insgesamt sechs Gruppensiegerinnen wurde „Alice“ von Matthias und Simone Schwab, Fusch zur Gesamtsiegerin gekürt. Der vier Jahre alte Bock „A-Aloisius 6“ von Josef Wesenauer aus Faistenau wurde zum Gesamtsieger ernannt.

Zwischen den Gruppenentscheidungen der Pinzgauer Ziegen wurden fünf verschiedene Ziegen- und Schafrassen von Zuchtbetrieben der Region vorgestellt. Neben dem Tiroler Bergschaf zeigten die Mitglieder des Goasstammtisches die Rassen Gemsfarbige Gebirgsziegen, Pinzgauer Strahlenziegen, Pfauenziegen und Tauernschecken.

Obmann ÖR Jakob Pirchner und Rassesprecher Josef Wesenauer freuten sich besonders über die hervorragende Präsentation der Jungzüchter, bei der die Kleinsten ihren gekonnten Umgang mit den Tieren zeigten.