Newsletter Registrierung

Ja, ich möchte den Newsletter des ÖBSZ abonnieren und Aktuelle Nachrichten rund ums Schaf erhalten!

 

Diese Einwilligung können Sie jederzeit, z.B. hier oder am Ende jedes Newsletters, mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mit Ihrer Abmeldung vom Newsletter betrachten wir Ihre Einwilligung in den Erhalt des Newsletter als widerrufen. Ihre Nutzungsdaten werden von uns gelöscht.

 

Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

 

Ostfriesisches Milchschaf

Ostfriesisches Milchschaf

Milchschafrasse

Gewicht: 70 kg (w), 100 kg (m)
Schur: 2 mal pro Jahr
Brunstzyklus: saisonal
Eignung für: intensive Haltung

Beschreibung

Das Milchschaf ist ein mittelschweres und frühreifes Schaf, das speziell auf hohe Milchleistung gezüchtet wurde. Der Kopf ist länglich, mit edlem Ausdruck, leicht geramst, hornlos und unbewollt. Die Ohren sind lang, dünn und nach vorne gerichtet. Die Gliedmaßen sind fein mit straffer Fessel. Der Schwanz ist dünn, lang und unbewollt. Die Wolle ist in der Regel weiß, wobei es auch einen schwarzen Farbschlag gibt. Gleichmäßig geschlossener Wollstapel mit mittlerer Feinheit. Das Euter ist breit angesetzt und hat kräftige, seitlich nach unten abstehende Zitzen. Die Rasse zeichnet sich durch eine sehr hohe Fruchtbarkeit (180-210%) bei saisonalem Brunstzyklus aus.

 

Zuchtverbände:

Niederösterreich

Oberösterreich

Salzburg

Steiermark

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.