Nachrichten

Wir suchen eine neue Geschäftsführerin / einen neuen Geschäftsführer!

07.06.2019 11:50
von Admin Österreich
(Kommentare: 0)

Österreichischer Bundesverband für Schafe und Ziegen

 Dresdner Straße 89/19, 1200 Wien; ZVR: 972966536

Tel: 01/334 17 21 40

E-mail: office@oebsz.at

 

 

GeschäftsführerIn (40h) 

Der Österreichische Bundesverband für Schafe und Ziegen (ÖBSZ) sucht zum ehestmöglichen Eintritt eine(n) neue(n) GeschäftsführerIn. Der Verband vereint alle Schaf- und Ziegenzuchtverbände Österreichs und setzt sich zusammen mit seinen Mitglieds- und Partnerorganisationen für die Interessen und den Erhalt der bäuerlichen Schaf- und Ziegenhaltung ein.

 

Ihre Aufgaben

  • Förderabwicklung, Budgeterstellung und -management
  • Koordination und Abstimmung gemeinsamer Projekte und Tätigkeiten mit den Zuchtverbänden und Partnerorganisationen
  • Kontaktpflege und Kooperation mit öffentlichen Stellen und Partnerorganisationen
  • Ausarbeitung von Stellungnahmen, Interessenvertretung für die Schaf- und Ziegenhaltung, Öffentlichkeitsarbeit
  • Aktive Zusammenarbeit mit anderen Tierzuchtdachorganisationen
  • Vor- und Aufbereitung der Vorstandssitzungen, der Generalversammlung sowie Vorbereitung und fachliche Unterstützung der Arbeitsgruppen
  • Weiterentwicklung und Konzipierung von EDV Programmen

 

Ihr Profil

  • Hohes Interesse an der österreichischen Nutztierhaltung (insbesondere am Bereich Schafe und Ziegen), Landwirtschaftliche Ausbildung (vorzugsweise HLFS oder BOKU), vorzugsweise mit Berufserfahrung
  • Teamfähigkeit, Organisationsstärke, Kommunikationstalent
  • Erfahrung mit Budgetplanung und Projektmanagement
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eigenverantwortliche Arbeit, Umsetzungs- und Durchsetzungskompetenz
  • Reisebereitschaft (Inland, mehrmals jährlich Ausland), eigener PKW von Vorteil
  • Erfahrungen mit öffentlichen Förderungen wünschenswert
  • Begeisterung am Netzwerken

 

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungspotential
  • Ein angenehmes Arbeitsklima mit Dienstort in Wien
  • Möglichkeit zur Mitgestaltung einer aufstrebenden Branche mit hohem Wachstumspotential
  • Bruttomonatsgehalt ab € 3.200.- (auf Basis 40h) je nach Erfahrung und Qualifikation

 

Bewerbungsfrist endet am 28. Juni 2019

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, zu senden an Frau Regine Kleinsohn: kleinsohn@oebsz.at  

ÖBSZ Newsletter Ausgabe 02/2019 ist da!

03.06.2019 15:24
von Redaktion Österreich
(Kommentare: 0)

Der neue Newsletter des ÖBSZ (02/2019) kann unter Downloads-Newsletter abgerufen werden.

https://www.alpinetgheep.com/formulare.html

Ankündigung: Exkursion zu Milchziegenbetrieben im Dreiländereck – Allgäu, Vorarlberg, Graubünden

07.05.2019 16:10
von Redaktion Österreich
(Kommentare: 0)

Nähere Informationen zum Programm und Anmeldung bei:
Veronika Edler, Tel: 0676/842 214 254

Anmeldeschluss: 07.06.2019

Weidemann