Newsletter Registrierung

Ja, ich möchte den Newsletter des ÖBSZ abonnieren und Aktuelle Nachrichten rund ums Schaf erhalten!

 

Diese Einwilligung können Sie jederzeit, z.B. hier oder am Ende jedes Newsletters, mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mit Ihrer Abmeldung vom Newsletter betrachten wir Ihre Einwilligung in den Erhalt des Newsletter als widerrufen. Ihre Nutzungsdaten werden von uns gelöscht.

 

Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

 

Lacaune

Lacaune

Milchschafrasse

Gewicht: 70-80 kg (w), 100-120 kg (m)
Schur: 1 Mal pro Jahr
Brunstzyklus: saisonal
Eignung für: intensive Haltung

Beschreibung

Das Lacaune Milchschaf ist ein mittelschweres bis schweres Schaf aus dem Süden Frankreis stammend. Der Kopf ist lang und schlank, mit geradem oder leicht ramsigen Profil. Die Stirn ist leicht gewölbt, breit und mit kurzem Ansatz. Die Ohren sind lang und horizontal abstehend. Der Rumpf ist lang und voluminös mit breitem Rücken und deutlicher Rippenwölbung. Die Brust ist tief zwischen den Vorderbeinen angesetzt. Der Schwanz ist lang, zur Gänze bewollt und nahezu zylindrisch geformt. Das Lacaune Milchschaf ist gleichmäßig bewollt, der Bauch bei älteren Tieren meist unbewollt. Kopf und Genick sind ebenso unbewollt.

 

Zuchtverbände:

Niederösterreich

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.