Kilbernausstellung in Bramberg 26.04.2014

Am Samstag, den 26. April fand in Bramberg die landesweite Kilbernaufnahme mit anschließender Reihung der Rassen Tiroler Bergschaf und Braunes Bergschaf statt. Zusätzlich zur Kilbernaufnahme fand erstmals auch parallel dazu die Gebietsausstellung des Zuchtgebiets Oberpinzgau statt.

Insgesamt wurden an die 200 Tiere ausgestellt. Die Veranstaltung wurde unter der Leitung von Gebietsobmann Kirchner Josef hervorragend organisiert. Die zahlreichen Besucher zum Teil auch aus Tirol sahen eine ausgezeichnete Qualität bei den aufgetriebenen Tieren. Auch der Wettergott hatte ein Einsehen und so stand einer gelungenen Veranstaltung am Betrieb der Familie Baitz nichts mehr im Wege.