Newsletter Registrierung

Ja, ich möchte den Newsletter des ÖBSZ abonnieren und Aktuelle Nachrichten rund ums Schaf erhalten!

 

Diese Einwilligung können Sie jederzeit, z.B. hier oder am Ende jedes Newsletters, mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mit Ihrer Abmeldung vom Newsletter betrachten wir Ihre Einwilligung in den Erhalt des Newsletter als widerrufen. Ihre Nutzungsdaten werden von uns gelöscht.

 

Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

 

Kärntner Brillenschaf

Kärntner Brillenschaf

Landschafrasse, seltene Rasse

Gewicht: 55-70 kg (w), 75-90 kg (m)

Schur: 2 mal pro Jahr

Brunstzyklus: asaisonal

Eignung für: extensive Haltung

Beschreibung

Das Kärntner Brillenschaf ist ein kräftiges, mittelgroßes, weißes Schaf mit geramstem, unbewolltem Kopf und mittellangen, hängenden bis leicht abstehenden Ohren. Besonderes Kennzeichen sind schwarze bis braune Pigmente um die Augen („Brillen“) und bis zu 2/3 schwarz/braune Ohren. Die Wolle ist eine weiße Schlichtwolle mit gröberem Oberhaar. Am Kopf beginnt die Bewollung erst hinter den Ohren. Die Rasse zeichnet sich durch Robustheit aus und kann auch auf extensiven Standorten gehalten werden.

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.