Newsletter Registrierung

Ja, ich möchte den Newsletter des ÖBSZ abonnieren und Aktuelle Nachrichten rund ums Schaf erhalten!

 

Diese Einwilligung können Sie jederzeit, z.B. hier oder am Ende jedes Newsletters, mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mit Ihrer Abmeldung vom Newsletter betrachten wir Ihre Einwilligung in den Erhalt des Newsletter als widerrufen. Ihre Nutzungsdaten werden von uns gelöscht.

 

Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

 

Ile de France

Ile de France

Fleischschafrasse

Gewicht: 80 kg (w), 130 kg (m)
Schur: 1-2 Mal pro Jahr
Brunstzyklus: asaisonal
Eignung für: intensive Haltung

Beschreibung

 

Das Ile de France Schaf ist ein spätreifes, schweres Schaf, dessen Wolle und behaarte Körperteile weiß sind. Der Kopf ist breit und kurz mit geraden Profillinien. Bei alten Böcken kommen quer verlaufende Hautfalten über dem Nasenrücken vor. Stehohren, ein kurzer und dicker Hals, ein breiter Rücken, gut bemuskelte Schenkel, kräftiges Fundament und ein hornloser Kopf sind weitere Rassenmerkmale. Hohe tägliche Zunahmen (380 g) mit hohen Schlachtungsprozenten (55%) der Lämmer, bringen eine gute Eignung für die Gebrauchskreuzung mit. Der Brunstzyklus ist asaisonal.

 

Zuchtverbände:

Oberösterreich

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.