Hoffest bei Familie Wasenegger in Hallwang

Gelungenes Hoffest bei Familie Wasenegger in Hallwang

Die Hallwanger Bauern und Bäuerinnen veranstalteten am Sonntag beim Schafzüchter Hans u. Alexandra Wasenegger ein gelungenes Hoffest. Aufgrund des angesagten Dauerregens wurden zusätzlich Zelte aufgestellt und so konnten die zahlreichen Besucher bei bester Bewirtung das einfache praxisorientierte Stallsystem und die hervorragende Coburger Fuchsschafzucht bewundern.

Ergänzend für die Vielfalt der Schafzucht wurden auch das Kärntner Brillenschaf, Dorper, Suffolk, Tiroler Bergschafe, Jura, die Milchrasse Lacaune und die Pinzgauer Ziege ausgestellt. Die gezeigte Schafschur war natürlich auch eine Attraktion. Imkerverein, Tee, verschiedene Wollprodukte und bäuerliches Kunsthandwerk vervollständigten das Angebot.

Es ist mir ein besonderes Anliegen, sagte Hans Wasenegger, meine Berufskollegen zu informieren und zu zeigen, dass es neben der Rohmilchproduktion  noch etwas anderes gibt. Aber vor allem durch herrliche Lammgerichte, die Konsumenten an unser regionales Produkt heranzuführen und Werbung für die Schaf- und Ziegenhaltung zu machen. Nicht im Reden, sondern im intensiven Tun liegt unsere Verantwortung.

Text: DI Franz Horn
Fotos: Matthias Pleschberger