Ja, der Produktname hat sich über die Zeit einen Namen gemacht und steht bei den Konsumenten für eine höhere Qualität aufgrund der regionalen Produktion und der alpinen Futtergrundlage und der extensiven Haltungsform der Tiere. Das Produkt wird an mehreren Verkaufsstellen dem Konsumenten angeboten und auch mit einem wiedererkennbaren Etikett vermarket. Als Etikett wird das Genuss Region Österreich - Logo mit Produktbezeichnung verwendet.

Qualitäts- und Herkunftssicherung:

Unsere Marke Tennengauer Berglamm unterliegt einer strengen Kontrolle mit Qualitäts- und Herkunftssicherung einer externen Kontrollstelle.

Die Schafhaltung hat in der alpinen Region Tennengau bereits jahrzentelange Tradition. Die Flächen sind zum Teil nur von Schafen und sonst keinem anderen Nutztier beweidbar. Die aus der Schafhaltung gewonnenen Erfahrungen, werden von Generation zu Generation weitergegeben.