Newsletter Registrierung

Ja, ich möchte den Newsletter des ÖBSZ abonnieren und Aktuelle Nachrichten rund ums Schaf erhalten!

 

Diese Einwilligung können Sie jederzeit, z.B. hier oder am Ende jedes Newsletters, mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mit Ihrer Abmeldung vom Newsletter betrachten wir Ihre Einwilligung in den Erhalt des Newsletter als widerrufen. Ihre Nutzungsdaten werden von uns gelöscht.

 

Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

 

Dorper

Dorper

Fleischschafrasse

Gewicht: 80-100 kg (w), 85-120 kg (m)
Schur: max. 1 Mal pro Jahr
Brunstzyklus: asaisonal
Eignung für: intensive und extensive Haltung

Beschreibung

Das Dorperschaf ist eine mittelgroße Rasse, mit schwarzem Kopf und Hals, die übrigen Körperteile sind weiß. Der Kopf, Bauch und die Beine sind behaart und die obere Hälfte des Rumpfes ist mischwollig. Das Vlies wird im Sommer abgeworfen und muss daher nicht unbedingt abgeschoren werden. Die Tiere besitzen einen langen und breiten Rücken mit tiefer Brust und starker Keulenausbildung. Sie sind widerstandsfähig, anspruchslos und sehr deckfreudig. Die Rasse kommt ursprünglich aus Afrika, wird aber heute auch in Amerika, Brasilien, Australien und in Teilen Europas gezüchtet.

 

Zuchtverbände:

Oberösterreich

Salzburg

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.