Newsletter Registrierung

Ja, ich möchte den Newsletter des ÖBSZ abonnieren und Aktuelle Nachrichten rund ums Schaf erhalten!

 

Diese Einwilligung können Sie jederzeit, z.B. hier oder am Ende jedes Newsletters, mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mit Ihrer Abmeldung vom Newsletter betrachten wir Ihre Einwilligung in den Erhalt des Newsletter als widerrufen. Ihre Nutzungsdaten werden von uns gelöscht.

 

Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

 

Burenziege

Burenziege

Fleischziegenrasse

Gewicht: 50-70 kg (w), 80-90 kg (m)
Hornstatus: gehörnt und hornlos
Brunstzyklus: saisonal
Eignung für: intensive und extensive Haltung

Beschreibung

 

Die Burenziege ist kurzhaarig und weiß mit rotem Kopf sowie langen, breiten Hängeohren. Braune Flecken an Hals, Brust und Bauch können vorkommen. Der kräftige Kopf mit Ramsnase trägt leicht nach hinten geschwungene Hörner, sie kommt fallweise auch genetisch hornlos vor. Burenziegen sind robuste und vom Verhalten her ruhige Ziegen, haben eine gute Marschfähigkeit und eine große Anpassungsfähigkeit an karge Futterverhältnisse (beste Eignung für die Landschaftspflege). Der Fleischansatz ist gut bei einem Ausschlachtungsgrad von > 50%. Die Burenziege verfügt über eine hohe Fruchtbarkeit und beste Muttereigenschaften.

 

Zuchtverbände:

Niederösterreich

Oberösterreich

Salzburg

Vorarlberg

Steiermark

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.