Nächsten Übernahmetermine

Vermarktungszentrum Bergheim

 Montag, 23.09.2019 17:00 Uhr

Werfen Autobahnauffahrt

 Montag, 23.09.2019 17:30 Uhr

Maishofen Rinderzuchtverband

 Montag, 07.10.2019 18:00 Uhr

 

Marktkommentar

Schlachtlämmerabsatz ausgeglichen

 

Der Schlachtlämmerabsatz war in der letzten Woche gut ausgeglichen. Die ersten Almabtriebe haben bereits stattgefunden. Durch die erwarteten Mehrmengen ist mit einem Preisdruck zu rechnen.

Die Almlämmerqualitäten sind oft sehr unterschiedlich und teils für die Schlachtung noch nicht geeignet. Eine Endmast am Heimbetrieb von ca. 3 – 4 Wochen ist anzuraten.

Die erste große Altschafübernahme ist für Anfang Oktober geplant. Bitte dafür die Tiere beim Verband anmelden.

 

Anmeldenummer 0664/60 259 50 267 (Tonband)

Bei dieser Tel.Nr. kann auf das Tonband zu jeder Zeit angemeldet werden.

Preisbericht

 

Lebendvermarktung  
Qualität (Klasse) I II  III   
Lämmer konv.  
Basispreis  40 - 50 kg * 2,30 - 2,60 1,90 - 2,20 1,30 - 1,50  
Lämmer bio + 20 ct        
Schafe  
Basispreis 0,70 - 0,60 0,50 - 0,40 0,30 - 0,20  
   
         
Fleischvermarktung
Qualität (Klasse) E U R O
Mastlämmer
Fettklasse 2,3 5,97 5,87 5,77 5,51
Abwicklung: Mitglieder € 6,05/ Tier, Gewichtsabschlag <16 kg, >24 kg - 28 kg: € 0,30 €/kg, ab 29 kg - € 3,50/kg, Fettabschlag Klasse 1: € 0,20/kg, Fettabschlag Klasse 4. € 0,40/kg,
Mastlämmer bio ja Natürlich
Fettklasse 2,3,  6,94 6,72 6,49 5,51
Abwicklung: Mitglieder € 6,05/Tier; Preis von 16- 24 kg, Fettabschlag Klasse 1: € 0,20/ kg, Fettabschlag Klasse 4: € 0,40/ kg, Tiere < 16 kg: konventioneller Preis, Fleischklasse P wird nicht übernommen; Idealgewicht - Lebend: 45
Bioschafe
  2,20 2,10 2,00 1,9
Transportabzug € 6,05/ Tier

 

Preise inkl. 13 Mwst. je kg Schlachtgewicht kalt