Nächsten Übernahmetermine

Vermarktungszentrum Bergheim

 Montag, 04.05.2020 17:00 Uhr

Werfen Autobahnauffahrt

 Montag, 11.05.2020 17:30 Uhr

Maishofen Rinderzuchtverband

 Montag, 18.05.2020 18:00 Uhr

 

Marktkommentar

Lämmerabsatz konnte vorerst stabilisiert werden

 

Die Marktlage ist nach wie vor sehr angespannt. Der fehlende Absatz bei der Gastronomie ist erheblich. Jedoch gehen alle Bemühungen dazu, dass durch weitere Absatzwege die Übermengen immer wieder stabilisiert werden können.

Bei Bio-Lämmer besteht ein Überangebot, es ist derzeit mit einer Wartezeit von ca. 3 – 4 Wochen zu rechnen.

Minderqualitäten sind in dieser Situation nur sehr schwer bzw. mit großen Preisdruck absetzbar.

Junge Futterlämmer sollten bitte rechtzeitig für den Absatz angemeldet werden.

Altschafe in entsprechender Qualität können laufend abgesetzt werden.

 

Anmeldenummer 0664/60 259 50 267 (Tonband)

Bei dieser Tel.Nr. kann auf das Tonband zu jeder Zeit angemeldet werden.

Preisbericht

 

Lebendvermarktung  
Qualität (Klasse) I II  III   
Lämmer konv.  
Basispreis  40 - 50 kg * 2,30 - 2,60 1,90 - 2,20 1,30 - 1,50  
Lämmer bio + 20 ct        
Schafe  
Basispreis 0,70 - 0,60 0,50 - 0,40 0,30 - 0,20  
   
         
Fleischvermarktung
Qualität (Klasse) E U R O
Mastlämmer
Fettklasse 2,3 5,97 5,87 5,77 5,51
Abwicklung: Mitglieder € 6,05/ Tier, Gewichtsabschlag <16 kg, >24 kg - 28 kg: € 0,30 €/kg, ab 29 kg - € 3,50/kg, Fettabschlag Klasse 1: € 0,20/kg, Fettabschlag Klasse 4. € 0,40/kg,
Mastlämmer bio ja Natürlich
Fettklasse 2,3,  6,94 6,72 6,49 5,51
Abwicklung: Mitglieder € 6,05/Tier; Preis von 16- 24 kg, Fettabschlag Klasse 1: € 0,20/ kg, Fettabschlag Klasse 4: € 0,40/ kg, Tiere < 16 kg: konventioneller Preis, Fleischklasse P wird nicht übernommen; Idealgewicht - Lebend: 45
Bioschafe
  2,20 2,10 2,00 1,9
Transportabzug € 6,05/ Tier

 

Preise inkl. 13 Mwst. je kg Schlachtgewicht kalt