Wollkurs Winter 2018

Wohnaccessoires und Deko - kreativ und handgefilzt (0511M)

4 Unterrichtseinheiten

Wolle ist nicht nur toll zum Verarbeiten, sie verleiht ihrer Umgebung auch eine warme, heimelige Ausstrahlung. Ein Teelicht umfilzt oder kunstvoll gefilzte Blumen verschönern nicht nur die Wohnung, sie erzeugen auch ein angenehmes Wohlgefühl. Jedes der Objekte, das an diesem Tag entsteht, ist ein Einzelstück mit ganz besonderem Wert, fürs eigene Heim oder auch zum Verschenken! Zu den Kurskosten kommen noch Materialkosten hinzu, je nach Menge und Wahl des Materials.

Kursbeitrag: € 39,-

Steyr, BBK Steyr

Mo 29.1.2018, 9.00 - 13.00

Trainer/-in: Elisabeth Schiemer

Information und Anmeldung beim LFI-Kundenservice, Auf der Gugl 3, 4021 Linz, Telefon 050/6902-1500, E-Mail: info@lfi-ooe.at, Web: ooe.lfi.at

 

Internet-Tipp: Durch die Eingabe der vierstelligen Kursnummer (z.B: ooe.lfi.at/nr/0511) kann die Veranstaltungsinformation direkt im Internet aufgerufen werden.

Landesgartenschau Kremsmünster 2017

Der Betrieb Zaunmair (Mitte Regina Zaunmair) belieferte heuer die Landesgartenschau 2017 mit Schafkäsegupferl und lies uns dieses tolle Foto zukommen.

Generalversammlung 2017

Die Generalversammlung 2017 in der BBK Wels war heuer mit über 116 Mitgliedern gut besucht und die gute Stimmung war toll.

Obmann Johann Perner und Geschäftsführer Matthias Pleschberger gaben einen detalierten Einblick ins vergangene Jahr 2016. Wir bedanken uns für den Interessanten Vortrag "Tierschutz und Tiertransport" von Herrn Mag. Stephan Hintenaus.

Nach der Ehrung der langjährigen Mitglieder wurde der Abend bei einem wunderbaren Buffet der Betriebe Spitzer und Pühringer abgerundet. Ein herzliches Dankeschön für das schmackhafte Gaumenerlebnis.

Wir bedanken uns für die zahlreiche Teilnahme und auf ein erfolgreiches Jahr 2017.

Österreichweite Juraversteigerung vom 8. April 2017

Der teuerste Widder auf der diesjährigen Österreichweiten Juraversteigerung in Traboch, wurde vom Oberösterreichischen Zuchtbetrieb Gerhard Strasser um 1360 Euro verkauft. Das Tier wechselte auf den Zuchtbetrieb von Herrn Baumgartner nach Kärnten.