Biolämmervermarktung

Der Landesverband für Schafzucht und Schafhaltung OÖ, als Mitglied der Österreichischen Schaf- und Ziegenbörse reg. Gen. m. b. H., bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeit Biolämmer gebündelt zu vermarkten. Das Projekt stellt ein Partnerschaft zwischen der Österreichischen Schaf- und Ziegenbörse reg. Gen. m. b. H. (Börse), sowie dem Lebensmittelkonzern REWE dar.
Die Abwicklung und Abrechnung erfolgt über den Landesverband nach den unten angeführten Richtlinien.


Ablauf und Organisation der Vermarktung:

  • Rechtzeitige Anmeldung beim Landesverband mit LFBIS–Nummer und Stückzahl, zwei Wochen vor gewünschtem Schlachttermin
  • Bekanntgabe des Schlachttermins und –ort durch den Landesverband
  • Anlieferung der Schlachttiere an den Schlachtbetrieb durch den Landwirt
  • Schlachtung, Beschau und Klassifizierung erfolgt am Schlachtbetrieb
  • Abholung und Auslieferung in die einzelnen Märkte
  • Abrechnung und Bezahlung nach Totgewicht incl. Innereien erfolgt über den Landesverband (monatliche Abrechnung)


Anforderungen an die Schlachtlämmer:

Alter bis max. 6 Monate
Schlachtgewicht (kalt inkl. Innerein) max. 25,2 kg 16-24 kg
Lebendgewicht: weiblich: 40-45 kg
  männlich: 44-48 kg
Fleischklasse: E, U, R    
Fettklasse 2-3  

 

 

 

 

 

 










Anlieferung zum Lohnschlächter:
Die Lieferung der Lebendtiere zum Schlachtbetrieb erfolgt durch den Landwirt. Der Transporteur hat als notwendiges Begleitdokument einen ausgefüllten Viehverkehrsschein („BIO“ – Vermerk) mitzuführen und am Schlachtbetrieb abzugeben.

Viehverkehrsscheine gibt es auf der Bezirksbauernkammer zu bestellen oder im Kundenservice der LK OÖ.


Lohnschlächter:
Hartl Martin KG, 4112 Rottenegg, Am Steinberg 1
Prillinger Reinhard, 4652 Steinerkirchen/Traun, Hauptstr. 26


Aufgaben des Landwirts:

  • Kontrollierter Biobetrieb (ABG, LACON, SLK, BIOS, ...) mit gültigem Bio-Zertifikat
  • Mitgliedschaft beim Landesverband für Schafzucht und Schafhaltung OÖ
  • Lebendanlieferung an den Schlachtbetrieb zur vereinbarten Zeit


Informationen und Ansprechpartner:
Adelheid Hochreiter
Landesverband für Schafzucht u. –haltung OÖ
Auf der Gugl 3, 4021 Linz
E-Mail: adelheid.hochreiter@schafe-ooe.at