Nächsten Übernahmetermine

Vermarktungszentrum Bergheim

 Montag, 22.10.2018 17:00 Uhr

Werfen Autobahnauffahrt

 Montag, 05.11.2018 17:30 Uhr

Maishofen Rinderzuchtverband

 Samstag, 20.10.2018 10:00 Uhr

Marktkommentar

Almlämmer brauchen Endmast

Almlämmer sind im Preis noch immer leicht rückläufig. Bedingt durch die Futterknappheit werden dennoch vermehrt die Almlämmer unmittelbar nach den Almabtrieben abgegeben. Bei einem Großteil der Almtiere fehlt jedoch die  notwendige Fettabdeckung.

Bei den Altschafen ist der Preis nach wie vor sehr angespannt.

Neue Übernahmestelle in Werfen: Ab 15. Oktober werden unsere Übernahmen im Pongau bei der Autobahnanschlussstelle Werfen (unterhalb der Autobahnanschlussstelle) durchgeführt. Die Uhrzeit bleibt unverändert um 17.30 Uhr

 

Anmeldenummer 0664/60 259 50 267 (Tonband)

Bei dieser Tel.Nr. kann auf das Tonband zu jeder Zeit angemeldet werden.

Preisbericht

 

Lebendvermarktung  
Qualität (Klasse) I II  III   
Lämmer konv.  
Basispreis  40 - 50 kg * 2,30 - 2,60 1,90 - 2,20 1,30 - 1,50  
Lämmer bio + 20 ct        
Schafe  
Basispreis 0,70 - 0,60 0,50 - 0,40 0,30 - 0,20  
   
         
Fleischvermarktung
Qualität (Klasse) E U R O
Mastlämmer
Fettklasse 2,3 5,97 5,87 5,77 5,51
Abwicklung: Mitglieder € 6,05/ Tier, Gewichtsabschlag <16 kg, >24 kg: € 0,30 €/kg, Fettabschlag Klasse 1: € 0,20/kg, Fettabschlag Klasse 4: € 0,40/kg, 
Mastlämmer bio ja Natürlich
Fettklasse 2,3,  6,94 6,72 6,49 5,51
Abwicklung: Mitglieder € 6,05/Tier Gewichtsabschlag >24 kg: € 0,30/ kg, Fettabschlag Klasse 1: € 0,20/ kg, Fettabschlag Klasse 4: € 0,40/ kg, Tiere <16 kg: konventioneller Preis, Fleischklasse P wird nicht übernommen; Idealgewicht - Lebend: 45 kg
Bioschafe
  2,20 2,10 2,00 1,9
Transportabzug € 6,05/ Tier

 

Preise inkl. 13 Mwst. je kg Schlachtgewicht kalt